Der Esel als Co-Trainer

Am 9. August können Sie in Rullstorf bei Lüneburg ein Schnupperseminar mit einem ganz besonderen Co-Trainer erleben. Im Zusammenspiel mit einem Esel erlernen Sie von 14 bis 17 Uhr, wie Sie mit Achtsamkeit und eindeutigen Signalen führen und kommunizieren - und so Stress für Ihre Mitarbeiter und sich selbst minimieren. Der Esel als Co-Trainer fordert Klarheit und Präsenz. Unbestechlich und unbeeindruckt von Status und theoretischem Wissen reagiert er nur auf Ihre Körpersprache. Gabriele Duchek des Coaching-Unternehmens "Duchek und Team" begleitet Sie bei dieser Erfahrung und gibt Tipps im Umgang mit Mensch und Tier.