Netzwerk Dialog Arbeit-Zukunft

Wie verändern sich Arbeitsplätze in einer zunehmend digitalen Welt? Wie positioniere ich mich als attraktiver Arbeitgeber? Wie erhalte ich die Produktivität einer im Durchschnitt alternden Belegschaft in einem sich immer schneller wandelnden Umfeld? Unter der Überschrift „Arbeiten 4.0“ befassen sich Führungskräfte und Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen aus unserem IHK-Bezirk damit, wie sie mit einer veränderungs- und familienfreundlichen Kultur Unternehmenserfolg und Mitarbeiterzufriedenheit steigern können. ​​​​​​​
Die kommenden Netzwerk-Veranstaltungen im Überblick:
Glückliche Menschen sind erfolgreicherWas verbirgt sich hinter der Glücksformel aus der Neurobiologie? Antworten darauf gibt Dr. Oliver Haas von der Corporate Happiness GmbH am 16. August im Ringhotel Sellhorn in Hanstedt und am 20. November in Wolfsburg (Veranstaltungsort folgt).
Lernen Sie am 30. August die Welt der digitalen und gamifizierten Personalrekrutierung kennen - bei der Veranstaltung "Gamification im Recruitment" am bei der IAV GmbH in Gifhorn von 14 bis 17 Uhr.
„Mit diesem Netzwerk hat die IHK ein Format auf Augenhöhe geschaffen“, sagt etwa Ralf Kießling, kaufmännischer Leiter von ELMESS-Thermosystemtechnik aus Uelzen: „Kleine Gruppen motivieren zur Mitarbeit und ermöglichen einen direkten Erfahrungsaustausch zwischen Referenten und Teilnehmern.“